LUFFE YACHTS - go for something special

Designed & Built in Denmark, since 1973

LUFFE 40.20

Luffe 40.20 ist ein optimiertes und rafiniertes version von der Luffe 40.04.

Das Konzept der LUFFE 40.20 war - von der Idee bis zum Bau - eine Yacht mit reinen, ästhetischen Linien zu konstruieren, die einfach, sicher und bequem zu segeln ist. Segeln soll nicht ein Kampf sein, sondern ein Vergnügen.

 

LUFFE 40.20 ist eine Yacht, die sich in allen Wetterlagen leicht handhaben lässt.

 

Die langjährige Erfahrung des Konstrukteurs im Segelsport und Bootsbau zeigt sich hier in einem schnellen Leistungs-Cruiser, der sich auch mit einer kleinen Besatzung segeln lässt.

 

Die LUFFE 40.20 ist eine Yacht, bei der die Wünsche der Kunden im Vordergrund stehen.

 

Von den 70 Stck. LUFFE 40.04, die seit der Lancierung gebaut worden sind, sind kaum zwei gleich. Die Möglichkeiten der Einrichtung sind fast unendlich, sowohl bei der Wahl des Holzes als auch bei Farben und Polstern.

 

Bei Luffe-Yachts wird nie fabrikhergestelltes Sperrholz gekauft. Oluf wählt und kauft selbst das gewünschte Furnier, und stellt dann das Sperrholz her.

 

Auf diese Weise kann nicht nur die Wahl der Holzart individuell entschieden werden, sondern auch, wie ruhig oder unruhig der Ausdruck im Holz sein soll. Dasselbe Furnier wird für leimangespannte Leisten verwendet, und dadurch wird ein hervorragender Ausdruck von Homogenität erreicht. Dies kann als ein sehr langwieriger Vorgang scheinen, jedoch ist es sehr wichtig, um zu sichern, dass die verschiedenen Holzteile dieselbe Glut und Struktur bewahren, nicht zuletzt wenn die Yacht älter wird.